„Neben den beiden Russlanddeutschen Waldemar Herdt und Anton Friesen gehörten auch der früherer Vorsitzende der Jungen Alternative, Markus Frohnmaier, der Brandenburger Abgeordnete Steffen Kotré und der Niedersachse Dietmar Friedhoff zu den Russlandreisenden.“

Weiterlesen: https://www.tagesspiegel.de/politik/praesidentschaftswahl-in-russland-afd-abgeordnete-als-wahlbeobachter-in-russland-und-auf-der-krim/21085526.html

Teilen in den Sozialen Netzwerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen