„Wer lediglich Zugriff auf den Bahnverkehr hat, wird viele Städte nicht erreichen können und muss somit trotzdem viel Geld für Monats- oder Jahreskarten der Busunternehmen ausgeben“, teilte der AfD-Bundestagsabgeordnete Anton Friesen mit, der auch Landessprecher der „Jungen Alternative“ ist.

Weiterlesen: https://www.thueringen24.de/thueringen/article214329203/Azubi-Ticket-kommt-Aber-nicht-fuer-jeden-Bus-und-jede-Bahn.html

Teilen in den Sozialen Netzwerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen