„Anstatt das Geld in das Rückkehrmanagement oder in die Ausbildung der syrischen Migranten zu investieren, um ihr Land wiederaufbauen zu können, wirft es die Bundesregierung aus dem Fenster raus“, beklagt Friesen auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT.

Weiterlesen: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bundesregierung-foerdert-syriens-opposition-mit-millionenbetraegen

Teilen in den Sozialen Netzwerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen