Ausstellung in Meiningen: „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“

Am 9. November 2019 um 16:00 Uhr eröffnet  Dr. Anton Friesen, Bundestagsabgeordneter der AfD für Südthüringen, in seinem Wahlkreisbüro in Meinigen, Mauergasse 4a, die Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“.

Dazu Dr. Anton Friesen: „Interessierte Bürger sind herzlich willkommen.  Die Ausstellung beleuchtet die Jahre 1989/90. Sie erinnert an Proteste gegen die Fälschung der DDR-Kommunalwahlen, an die DDR-Flüchtlinge im Sommer und die Massenproteste im Herbst, die die SED-Diktatur schließlich in die Knie zwangen. Sie berichtet von der Selbstdemokratisierung der DDR, der deutsch-deutschen Solidarität und den außenpolitischen Weichenstellungen bis zur Wiedererlangung der Deutschen Einheit. Die Ausstellung umfasst 20 Tafeln im Format DIN A1 und zeigt über 100 zeithistorische Fotos und Dokumente. QR-Codes verlinken zu 18 Videointerviews mit Akteurinnen und Akteuren der Friedlichen Revolution, die für die Vereinigung Deutschlands so immens wichtig war.“

Teilen in den Sozialen Netzwerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen