Zu dem vom Bundesschiedsgericht der Alternative für Deutschland bestätigten Parteiausschluss von Wolfgang Gedeon nimmt Dr. Anton Friesen, Bundestagsabgeordneter für Südthüringen und Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Stellung:

„Ich begrüße den Parteiausschluss von Wolfgang Gedeon ausdrücklich. Antisemiten haben in der AfD nichts zu suchen. Antisemitismus gehört nicht zu Deutschland. Die AfD steht für eine alternative Politik auf der Basis des Grundgesetzes. Wir sind die Partei der Freiheit, der Rechtsstaatlichkeit und des weltoffenen Patriotismus. Dafür stehen wir als Fraktion, dafür stehe ich als Abgeordneter tagtäglich ein.“

Teilen in den Sozialen Netzwerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen